Schachklub CAÏSSA Hermsdorf-Frohnau e.V. (Berlin)
Corona Hinweise: Aktuelle Situation & Chronik
Home :: Corona
Home
Spielabende
Spielorte
Kinderschach
Schachtraining
Terminplan
DWZ
Vereinsturniere
Hall of Fame
BMM
Links
Chronik
Schachreisen
Download
Anschriften
Lichess
MM-Mysterium
Corona

Aktuelle Situation: Stand 27.11.21

Sport in Berlin: Ab dem 27. November 2021 gelten in Berlin die „erweiterten 2G-Regeln“. Die Sportausübung sowie Wettkampfdurchführung in geschlossenen Räumen ist seither nur unter Einhaltung des Mindestabstandes oder – wenn dieser nicht eingehalten werden kann – bei Vorlage eines aktuellen, negativen Testergebnisses (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) möglich.

Spielbetrieb SK CAÏSSA: Ab dem 23. November 2021 nahmen wir unseren Spielbetrieb online über den Schachserver Lichess und Videokonferenzen (Jitsi Meet) in insgesamt vier Video-Konferenzräumen wieder auf. Insbesondere das Kinderschachtraining, Blitz- und Schnellschachturniere für Kinder und Erwachsene sowie das Hermsdorfer Erwachsenentraining können so wieder stattfinden. Alle Präsenz-Schachaktivitäten in der Seniorenfreizeitstätte Hermsdorf ab dem 28. November 2021 haben wir vorerst eingestellt.

Chronik: 13.03.20 bis 15.11.21

Die Seniorenfreizeitstätte Hermsdorf war leider wegen der Corona-Pandemie vom 13. März 2020 bis zum 22. September 2020 für den Präsenz-Schachbetrieb vor Ort geschlossen. Alle von uns angebotenen Schachveranstaltungen für Kinder und Erwachsene für den Zeitraum bis 3. Mai 2020 mussten leider ausfallen, da Corona-bedingt auch ein Spielbetrieb in den Schulen (Schulschach AGs) nicht möglich war.

Ab dem 7. Mai 2020 nahmen wir unseren Spielbetrieb online über den Schachserver Lichess und Videokonferenzen (zunächst Google Meet, danach Jitsi Meet) in insgesamt vier Video-Konferenzräumen wieder auf. Insbesondere das Kinderschachtraining, Blitz- und Schnellschachturniere für Kinder und Erwachsene sowie das Hermsdorfer Erwachsenentraining konnten so wieder stattfinden.

Der Berliner Schachverband hatte zwischenzeitlich ein Hygienekonzept erarbeitet. Nach Abstimmung mit dem Bezirksamt Reinickendorf und der Leitung der Seniorenfreizeitstätte Hermsdorf war seit dem 24. September 2020 an den Donnerstagen wieder ein Spielbetrieb vor Ort in der Seniorenfreizeitstätte Hermsdorf möglich.

Unser Spielort, die Seniorenfreizeitstätte Hermsdorf, wurde am 31. Oktober 2020 leider bis zum 30. Juni 2021 erneut geschlossen. Ein Spiel- und Trainingsbetrieb war in dieser Zeit – wie zuvor schon seit Beginn der Corona-Krise bis zur Wiedereröffnung unserer Spielstätte am 24. September 2020 – nicht vor Ort als Präsenzveranstaltung, sondern nur online auf Lichess und per Jitsi-Videokonferenz möglich.

Ab dem 1. Juli 2021 war wieder Präsenz-Schach in der Seniorenfreizeitstätte Hermsdorf möglich. Es waren nur ein paar Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten:

  1. Wer nicht an seinem Platz saß, musste eine FFP2-Maske tragen.
  2. Das Kontaktformular war bei jedem Besuch auszufüllen und vier Wochen aufzubewahren.
  3. Der Besuch war erlaubt bei Vorlage eines vollständigen Impfstatus (2 Impfungen, älter als 2 Wochen), eines Attests der vollständigen Genesung oder eines tagesaktuellen Negativ-Tests.

Zumindest für Erwachsene mit vollem Impfstatus und Covid-Genesene war damit wieder ein Spielbetrieb vor Ort mit vergleichsweise wenigen Einschränkungen möglich.

Seit dem 15. November 2021 gelten in Berlin für Sportveranstaltungen die „2G-Regeln“. Eine Teilnahme am Präsenz-Schach in der Seniorenfreizeitstätte Hermsdorf ist seither nur für Mitglieder und Gäste mit vollständigem Impfschutz oder Genesene möglich. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden, sind von der 2G-Regel grundsätzlich ausgenommen. Kinder unter sechs Jahren müssen keinen Nachweis erbringen.

© SK CAÏSSA 2021
 Mail Kontakt   W3C-Validation [corona.htm]  Impressum   Datenschutzerklärung   Stand: 27.11.2021