Schachklub CAÏSSA Hermsdorf-Frohnau e.V. (Berlin)
Max' Montags-Mysterium (Löserwettbewerb für Schachprobleme) 2020/2021: Lösung der 50. Aufgabe
Home :: Max' Montags-Mysterium 2020/2021 :: Lösung der 50. Aufgabe
Home
Spielabende
Spielorte
Kinderschach
Schachtraining
Terminplan
DWZ
Vereinsturniere
Hall of Fame
BMM
Links
Chronik
Schachreisen
Download
Anschriften
Lichess
MM-Mysterium
MMM 2020/21 | MMM 2021/22

1. | 6. | 11. | 16. | 21. | 26. | 31. | 36. | 41. | 46. | 47. | 48. | 49. | 50. | 51. | 52. Aufgabe

Lösung der 50. Aufgabe

50. Aufgabe: Raymond Smullyan, The Chess Mysteries of Sherlock Holmes 1979

50. Aufgabe

Monochromes Schach. Der weiße Läufer ist verrutscht. Steht er auf e3 oder auf e4?

Hier die verblüffend einfache Lösung mit den Worten Smullyans:

„Nehmen wir einmal an, der Läufer stünde auf einem weißen Feld. Welche [...] Figur hätte dann wohl die letzte auf einem schwarzen Feld stehende Figur des Gegners schlagen können? Sicherlich nicht der König und auch nicht die Bauern, denn diese Figuren haben bisher noch nicht gezogen. [...] Also muss [der Läufer] auf einem schwarzen Feld stehen.“ (Schach mit Sherlock Holmes, Ravensburg 1986, S. 39f.).

Zurück zur 50. Aufgabe.

© SK CAÏSSA 2021
 Mail Kontakt   W3C-Validation [mmm2021loesung50.htm]  Impressum   Datenschutzerklärung   Stand: 10.06.2021