Schachklub CAÏSSA Hermsdorf-Frohnau e.V. (Berlin)
Max' Montags-Mysterium (Löserwettbewerb für Schachprobleme) 2020/2021: 50. Aufgabe
Home :: Max' Montags-Mysterium 2020/2021 :: 50. Aufgabe
Home
Spielabende
Spielorte
Kinderschach
Schachtraining
Terminplan
DWZ
Vereinsturniere
Hall of Fame
BMM
Links
Chronik
Schachreisen
Download
Anschriften
Lichess
MM-Mysterium
Corona
MMM 2020/21 | MMM 2021/22

1. | 6. | 11. | 16. | 21. | 26. | 31. | 36. | 41. | 46. | 47. | 48. | 49. | 50. | 51. | 52. Aufgabe

Allgemeine Informationen

Max Witte hat einen wöchentlichen Löserwettbewerb (Max' Montags-Mysterium) für Schachprobleme ins Leben gerufen. Eine gute Idee! Einsendeschluss (idealerweise per Mail an Max Witte) ist jeweils Sonntag, 24 Uhr. Viel Spaß!

50. Schachproblem (Einsendeschluß 9. Mai 2021)

Zur Erinnerung: Beim monochromen Schach darf eine Figur, die auf einem weißen Feld steht nur auf ein weißes Feld ziehen, eine Figur auf einem schwarzen Feld nur auf ein schwarzes. Aus Smullyans Buch Schach mit Sherlock Holmes (Ravensburg 1986) stammt folgendes hübsche Beispiel für ein retroanalytisches Problem aus dem Bereich des monochromen Schachs:

Beispiel:

Beispielstellung zur 50. Aufgabe Nr. 1

Auf g3 steht ein Bauer. Ist der schwarz oder weiß?

Zur Lösung des Problems betrachte man die Position des weißen Königs. Sein erster Zug kann nur die kurze Rochade gewesen sein. Wäre der Bauer auf g3 weiß, so hätte er nur durch Schlagen des Bh2 dort hinkommen können. Dann hätte aber der wK niemals sein Gefängnis in der rechten unteren Ecke verlassen und nach b4 kommen können. Also ist der Bg3 schwarz.

Unser dieswöchiges Problem ist vom gleichen Kaliber:

50. Aufgabe: Raymond Smullyan, The Chess Mysteries of Sherlock Holmes 1979

50. Aufgabe

Monochromes Schach. Der weiße Läufer ist verrutscht. Steht er auf e3 oder auf e4? [Lösung]

Zurück zur Übersicht über die bisherigen Aufgaben & Lösertabelle.

© SK CAÏSSA 2021
 Mail Kontakt   W3C-Validation [mmm2021aufgabe50.htm]  Impressum   Datenschutzerklärung   Stand: 11.10.2021