Schachklub CAÏSSA Hermsdorf-Frohnau e.V. (Berlin)
Max' Montags-Mysterium (Löserwettbewerb für Schachprobleme) 2020/2021: 43. Aufgabe
Home :: Max' Montags-Mysterium 2020/2021 :: 43. Aufgabe
Home
Spielabende
Spielorte
Kinderschach
Schachtraining
Terminplan
DWZ
Vereinsturniere
Hall of Fame
BMM
Links
Chronik
Schachreisen
Download
Anschriften
Lichess
MM-Mysterium
Corona
MMM 2020/21 | MMM 2021/22

1. | 6. | 11. | 16. | 21. | 26. | 31. | 36. | 41. | 42. | 43. | 44. | 45. | 46. | 51. | 52. Aufgabe

Allgemeine Informationen

Max Witte hat einen wöchentlichen Löserwettbewerb (Max' Montags-Mysterium) für Schachprobleme ins Leben gerufen. Eine gute Idee! Einsendeschluss (idealerweise per Mail an Max Witte) ist jeweils Sonntag, 24 Uhr. Viel Spaß!

43. Schachproblem (Einsendeschluß 14. März 2021)

Und weiter geht’s mit dem Thema Illegal Cluster:

Der Autor des Problems – ein rumänischer Maler französischer Herkunft (* 17. Juni 1914 in Paris; † 7. Dezember 1999 in Bukarest) – erinnert mit seinen Schachproblemen daran, dass es sich bei jenen – im Gegensatz zu Schachpartien – um Kunstwerke handelt, dass „Partieschach und Problemschach ... zwei verschiedene Dinge [sind], die im krassesten Fall nur darin übereinstimmen, dass es sich bei beiden um ein Spiel mit Figuren auf einer Felderfläche handelt.“ (Dr. Karl Fabel: Einführung in das Problemschach, Heidelberg 1976, S. 5).

Radu Drăgoescu

Das Bild ist ein Selbstportrait von Drăgoescu.

43. Aufgabe: Radu Drăgoescu, Die Schwalbe 1982

43. Aufgabe

Ergänze wK, wT und wB zu einem Illegal Cluster [Lösung]

Zurück zur Übersicht über die bisherigen Aufgaben & Lösertabelle.

© SK CAÏSSA 2021
 Mail Kontakt   W3C-Validation [mmm2021aufgabe43.htm]  Impressum   Datenschutzerklärung   Stand: 11.10.2021