Schachklub CAÏSSA Hermsdorf-Frohnau e.V. (Berlin)
Max' Montags-Mysterium (Löserwettbewerb für Schachprobleme) 2020/2021: 48. Aufgabe
Home :: Max' Montags-Mysterium 2020/2021 :: 48. Aufgabe
Home
Spielabende
Spielorte
Kinderschach
Schachtraining
Terminplan
DWZ
Vereinsturniere
Hall of Fame
BMM
Links
Chronik
Schachreisen
Download
Anschriften
Lichess
MM-Mysterium
Corona
MMM 2020/21 | MMM 2021/22

1. | 6. | 11. | 16. | 21. | 26. | 31. | 36. | 41. | 46. | 47. | 48. | 49. | 50. | 51. | 52. Aufgabe

Allgemeine Informationen

Max Witte hat einen wöchentlichen Löserwettbewerb (Max' Montags-Mysterium) für Schachprobleme ins Leben gerufen. Eine gute Idee! Einsendeschluss (idealerweise per Mail an Max Witte) ist jeweils Sonntag, 24 Uhr. Viel Spaß!

48. Schachproblem (Einsendeschluß 25. April 2021)

Smullyans Aufgabe stammt aus seinem Buch Schach mit Sherlock Holmes, Ravensburg 1986:

Holmes und Watson sind auf einer mehrtägigen Dampferfahrt. Mittlerweile kennen sie fast alle Schachspieler, die sich an Bord befinden. Heute stießen sie auf die weiter unten gezeigte Partiestellung. Sie kannten die beiden Spieler bereits flüchtig und setzten sich zu ihnen. Ziemlich lange Zeit wurde kein Zug mehr ausgeführt, doch plötzlich unterbrach Holmes die Stille: „Eine interessante Partie, meine Herren. Ich stelle fest, dass sich auf dem Brett eine umgewandelte Figur befindet.“

„Das stimmt“, antwortete Weiß, „doch wie um alles in der Welt haben Sie das festgestellt?“ (S. 115)

48. Aufgabe: Raymond Smullyan, The Chess Mysteries of Sherlock Holmes 1979

48. Aufgabe

Weise nach, dass sich auf dem Brett eine umgewandelte Figur befindet. [Lösung]

Zurück zur Übersicht über die bisherigen Aufgaben & Lösertabelle.

© SK CAÏSSA 2021
 Mail Kontakt   W3C-Validation [mmm2021aufgabe48.htm]  Impressum   Datenschutzerklärung   Stand: 11.10.2021